EMPOWER-mental

Zeichnung, Schwarze Frau mit schwarzen offenen Haaren noch vorne blicken

Mariela Georg I Empowerment Trainerin und Kinderbuchschaffende

Hallo, ich bin Mariela. Zu meinen Leidenschaften gehören die Themen Stressmanagement, Empowerment und ganzheitliche Wellness. In meinen Workshops kombiniere ich alle drei Aspekte, warum auch nicht?

Mein Herzensprojekt

EMPOWER-mental ist mein Herzensprojekt zur Begleitung von Menschen, die Marginalisierung erfahren, hin zu mehr Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Wohlergehen. Ich biete meinen Seminar- und Workshop-Teilnehmenden Nahrung für Kopf und Körper an. In meinen Angeboten kombiniere ich einen psychologischen Ansatz mit Fitness und Empowerment. Schwerpunkte sind dabei Critical Wellness und Self-care. Self-care bzw. Selbstfürsorge verstehe ich als wichtige Voraussetzung für Community-care und politischen Aktivismus. Mehr dazu hier.

Mein Kinderbuch „Es ist Platz für mich da!“, ein Empowerment- und Affirmationsbuch für Kinder findest du hier zum Bestellen!

(ISBN 9783000705076, 2022, ab 1 Jahr)

Dieses Affirmationsbuch ist voller liebevoller, an sich selbst gerichteter Gedanken. Kinder verinnerlichen diese Gedanken und sie werden Teil ihrer inneren Stimme. Diese innere Stimme soll unseren Kindern von heute – den Erwachsenen von morgen – möglichst erhalten bleiben. (Rückseite)

Was ist Critical Wellness?

Das beantworte ich hier und unten in den Literaturhinweisen finden sich weitere Lese- und Podcastipps.

Zum Etsy-Shop „AffirmativeKunst“

Banner mit Illustrationen, für den Shop "affirmative Kunst". Der Banner führt zum etsy shop.

Zum eBook „87 Affirmationskarten für Bi_PoC“

Banner mit Karten und Bildern und dem Text "87 Affirmationskarten für BIPoC". Der Klick auf den Banner führt zum shop, wo die karten als ebook gekauft werden können.

Literatur, Podcasts und weitere Informationen

Bild zum Cover des Buches "Sisters and Souls 2 - Inspirationen durch May Ayim", herausgegeben von Natasha A Kelly. Darin ist ein Artikel von Mariela zu Critical Wellness enthalten.

Georg, M. (2021) Critical Wellness: der Link zwischen politischem Aktivismus und Self-care. Kelly N. A. (Hrsg.) Sisters and Souls 2: Inspirationen durch May Ayim. 176 Seiten. Orlanda Buch Verlag.

Podcast bei Deutschlandfunk Nova vom 8.8.2021 mit Ayasha Guerin, Savannah Sipho, Mariela Georg und Natasha Kell. Zum 25. Todestag von May Ayim: May Ayims Erbe: Afrokulturelle Perspektiven in der Wissenschaft.

Podcast „weißabgleich“ der taz vom 5.7.2021 mit Mariela Georg als Gast zum Thema „Wellness für alle: Critical Wellness“

Georg, Mariela (2020). Critical Wellness: Der Link zwischen politischem Aktivismus und Self-care. Erschienen in tbd*community am 31.8.2020

Georg, Mariela (2020). Critical Wellness: ist ein Prozess und kein Zustand. Erschienen in tbd*community am 7.9.2020

Georg, Mariela (2020). An introduction to Critical Wellness: the link between political activism and self-care. Published by tbd*community on Sept. 3d 2020

Edwards E. & Camangian P. (2021). Thriving in the Face of Social Trauma: Ensuring the Critical Wellness of Students. Webinar.

Fuchs R., Klaperski S. (2018). Stressregulation durch Sport und Bewegung. In: Fuchs R., Gerber M. (eds) Handbuch Stressregulation und Sport. Springer Reference Psychologie. Springer, Berlin, Heidelberg

hooks, bell (1993). Sisters Of the Yam: Black Women and Self-Recovery. Boston, MA: South End Press.

Lorde, Audre (2017). A Burst of Light: And Other Essays Gebundene Ausgabe. Dover Publications Inc.

Nissir-Shahnian, Natascha (2013). Dekolonisierung und Empowerment (S. 16-25). In Empowerment (2013). Hrsg. Heinrich-Böll-Stiftung. (Abruf 28.11.2017).

Meza Torres, Andrea; Can, Halil (2013). Empowerment und Powersharing als Rassismuskritik und Dekolonialitätsstrategie aus der People of Color-Perspektive. In Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.), Empowerment (S. 26-41). (Abruf 28.11.2017).

Roig, Emilia (2021). Why wie matter. Aufbau Verlag

rosa-mag.de (2021). 3 ultimative Tipps für Critical Wellness.

rosa-mag.de (2021). Critical Wellness: Wie Schwarze Frauen ihr Wohlbefinden ins Zentrum stellen.

Foto 1: foto-grund.de Jasmin Burkhardt

Foto 2: Monique Betz

Seiten: 1 2 3 4